Alle Veranstaltungen ab 21.8.2019
 41 bis 50 von 72
„Unerhört!“
VORTRAG UND DISKUSSION // „Unerhört!“ // Vom Verlieren und Finden des Zusammenhalts // MO, 21. Oktober 2019, 18 Uhr // Ulrich Lilie schildert eigene Erfahrungen damit, dass die Gesellschaft auseinanderbricht, dass sich viele Menschen nicht nur unverstanden fühlen, sondern auch „unerhört“. Er analysiert die Schieflage in Politik und Gesellschaft und benennt klar, was dagegen getan werden kann, getan werden muss. Lilie will anecken und anstoßen. Dabei geht er immer von seinen persönlichen Erfahrungen aus, ohne zu moralisieren ... mehr
Eintritt: € 10,--, ermäßigt € 5,--
Veranstalter: Bildungszentrum Roncalli-Forum Karlsruhe in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Lina Hähnle (1851-1941), die „Vogelmutter“
VORTRAG UND GESPRÄCH // Lina Hähnle (1851-1941), die „Vogelmutter“ // Ein Leben für den Vogelschutz // DO, 24. Oktober, 10.00 – 11.30 Uhr // Lina Hähnle, eine Frau aus gutsituiertem Bürgertum, verheiratet mit dem Besitzer eines aufstrebenden Familienbetriebs, war Mittelpunkt einer großen Familie und verantwortlich für zwei Haushalte im kleinen Giengen an der Brenz und in Stuttgart – eine viel beschäftigte Managerin. Ihre Passion aber galt dem Schutz der Vogelwelt, weshalb sie 1899 den Bund für Vogelschutz gründete, einen schnell wachsenden Verein, aus dem der spätere NABU hervorging ... mehr
Eintritt: € 3,--
Veranstalter: junge alte, Evang. Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Night of the Profs: Lieblingsthemen der Gelehrten im Halbstundentakt
VORTRAGSNACHT // Night of the Profs: Lieblingsthemen der Gelehrten im Halbstundentakt // FR, 25. Oktober, 20 bis ca. 22.30 Uhr // Worüber die Gelehrten unter ihresgleichen und vor Studierenden sprechen, ist den Vorlesungsverzeichnissen zu entnehmen. Worüber sie ansonsten schon immer gern sprechen wollten, das enthüllen sie in dieser Nacht: Herzensthemen, geistreiches Geplänkel, ungehaltene Reden, geheime Ergebnisse sehr persönlicher Forschungen… Lassen Sie sich überraschen von Reden im Halbstundentakt, an denen womöglich auch Loriot Vergnügen gefunden hätte ... mehr
Eintritt: € 5,--
Veranstalter: Gemeinde an der Christuskirche Karlsruhe und Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
„Ich bin auf vielen Listen meistens schwarz.“
VORTRAG UND GESPRÄCH // „Ich bin auf vielen Listen meistens schwarz.“ // Tomi Ungerer // MI, 30. Oktober, 10:00 bis 11:30 Uhr // Der 1931 in Straßburg geborene Tomi Ungerer schockierte und begeisterte zugleich mit seinem schwarzen Humor. In ihrem Vortrag stellt die Referentin das Leben und die Werke des herausragenden Künstlers und Autors vor. Anhand zahlreicher Bild- und Textbeispiele sollen die verschiedenen Facetten seines umfangreichen Werkes verdeutlicht und Bezüge zur Geschichte der Kunst und der Karikatur hergestellt werden ... mehr
Eintritt: € 3,--
Veranstalter: junge alte, Evang. Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Gefäßkrankheiten
VORTRAG UND GESPRÄCH // Gefäßkrankheiten // „Killer No.1 der westlichen Welt“ // DO, 31. Oktober, 10:00 bis 11:30 Uhr // Das menschliche Herz-Kreislaufsystem ist ein Wunderwerk der Natur! Indem es alle Regionen des Körpers mit Blut und damit mit Sauerstoff und anderen wichtigen Stoffen versorgt, dient es unserem Überleben. Das ist nur möglich, wenn die Blutgefäße, die Leitbahnen intakt sind. Arterielle Erkrankungen sind meist Verschlusskrankheiten. In ihrer Folge kann es unter anderem zu Durchblutungsstörungen der Beine, zu Herzinfarkten und Schlaganfällen kommen ... mehr
Eintritt: € 3,--
Veranstalter: junge alte, Evang. Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Alte Weisen, die neu in uns ersteh’n
SOIREE // Alte Weisen, die neu in uns ersteh’n // Lieder & Chansons aus‘m Osten // FR, 1. November, 19 Uhr // 30 Jahre nach dem Mauerfall erinnern zwei junge Menschen aus dem Wendejahrgang 89/90 musikalisch an das Liedschaffen in der DDR. Clara-Sophie Bertram und Daniel Pastewski singen Kompositionen und zeitkritische Texte von Eisler, Dessau, Brecht, Tucholsky, von Biermann und Gundermann. Unterhaltsames und Nachdenkliches von Natschinski und Nina Hagen, von Helga Hahnemann, Manfred Krug und den Puhdys erzählt vom Leben der Menschen in der DDR in vielen Farben und Widersprüchlichkeiten ... mehr
Eintritt: € 15,--
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Achtsamkeit in der täglichen Paarbeziehung
VORTRAG UND GESPRÄCH // Achtsamkeit in der täglichen Paarbeziehung // Ein Abend mit Hans Jellouschek, Paartherapeut und Buchautor // MO, 4. November, 20 Uhr // Beziehungen müssen gepflegt werden. Der Alltag bringt Gewöhnung und Achtlosigkeit mit sich, die der Lebendigkeit einer Paarbeziehung auf die Dauer mehr schaden können, als wir es für möglich halten. Worauf gilt es zu achten, damit nicht unbemerkt Konflikte entstehen, Enttäuschung und Resignation sich einschleichen? Wie kann man eine Beziehung mit Hilfe von Achtsamkeit so nähren, dass sie auch auf die Länge der Zeit hin lebendig bleibt? // Schloss Durlach (Karlsburg), Pfinztalstraße 9, Karlsruhe, KVV Schlossplatz // € 10,-- ... mehr
Eintritt: € 10,--
Veranstalter: Eine Veranstaltung im Rahmen der Woche der Stille in Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Rosa Luxemburg
VORTRAG UND GESPRÄCH // Rosa Luxemburg // MI, 6. November, 10:00 – 11:30 Uhr // 2019 jährt sich der Todestag von Rosa Luxemburg zum hundertsten Mal. Am 15. Januar 1919 wurde die damals 48-Jährige in Berlin, wenige Tage nach dem niedergeschlagenen Spartakus-Aufstand, auf Befehl des ersten Generalstabsoffiziers der Garde-Kavallerie-Schützen-Division Pabst brutal misshandelt, aus unmittelbarer Nähe erschossen und anschließend in den Landwehrkanal geworfen. Erst nach Monaten fand man ihre Leiche ... mehr
Eintritt: € 3,--
Veranstalter: junge alte, Evang. Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Zu gut für die Tonne - Save the food!
VORTRAG UND GESPRÄCH // Zu gut für die Tonne - Save the food! // Unser Umgang mit Lebensmitteln // DO, 7. November, 10:00 – 11:30 Uhr // Lebensmittel und Ernährung sind Themen, die in den Medien in den letzten Jahren zunehmend Beachtung gefunden haben. Wie gehen wir um mit dem generellen Überfluss an verfügbaren Lebensmitteln in unserer Gesellschaft? Zu beobachten ist, dass das große Angebot dazu beiträgt, dass zu viele Lebensmittel gekauft werden, die nicht verzehrt, sondern weggeworfen werden ... mehr
Eintritt: € 3,--
Veranstalter: junge alte, Evang. Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
After-Work-Stille in der Stadtbahn
ZEIT DER STILLE // After-Work-Stille in der Stadtbahn // Eine zweistündige Fahrt durch Karlsruhe. Schweigen - Musik – Lesung // DO, 7. November, 18:30 bis 20:30 Uhr (Ankunft Tullastraße) // Die Stadt aus einer anderen Perspektive erleben. Entschleunigt, still, schweigend fahren, während vor den Fenstern der abendliche Einkaufstrubel tobt oder auf ruhigen Nebenstrecken nur Straßenlampen leuchten. Musik und Texte vertiefen das Erlebnis. // Begleitung: Barbara Fank-Landkammer // Musik: Marga Muselewski, Fagott; Hubert Eßer, Klarinette // Anfang- und End: Tullastraße ( Linie 6 in der Tullastraße) // Weiterer Zustieg am Mühlburger Tor, Seite stadtauswärts // 7 Euro, ermäßigt 4 Euro // Bitte Fahrkarte vorher kaufen, 1 ... mehr
Eintritt: 7 €, ermäßigt 4 €
Veranstalter: Ehe-, Familien- und Partnerschaftsberatung Karlsruhe e.V. (EFP) in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden