Alle Veranstaltungen ab 24.1.2018
 41 bis 50 von 104
Die Ehen meiner Eltern
THEATERGESPRÄCH ÜBER GOTT UND DIE WELT // Die Ehen meiner Eltern // DO, 15. März 2018 // Moderation: Joachim Faber. Pfr. Dr. Lucius Kratzert, Barbara Fank-Landkammer (angefragt), Eheberatungsstelle Karlsruhe e.V. und Gesprächspartner∗innen vom Badischen Staatstheater Karlsruhe // Das Theatergespräch beginnt mit der Einführung ins jeweilige Stück. Im Anschluss an die Aufführung folgt der Hauptteil des Theatergesprächs – mit Fachleuten aus Theologie, Dramaturgie und Ensemble. Die Teilnahme ist kostenfrei auch ohne Besuch der betreffenden Aufführung möglich ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Zum Zeugnis von der Auferstehung Jesu Christi. Was gab und gibt dazu Grund?
THEOLOGIE // Zum Zeugnis von der Auferstehung Jesu Christi. Was gab und gibt dazu Grund? // Zeit: Donnerstag, 15. März, 9:30 bis 11 Uhr // Obgleich die Auferstehung Jesu Christi kein historisches Ereignis war, gibt zu denken: mit deren Bezeugung hat sich Entscheidendes für das Leben von Menschen verändert. Das Kernproblem des Zeugnisses von der Auferweckung des Gekreuzigten lag und liegt an deren spannungsvollen Grundaussagen „er ist tot“ – „er lebt“ / „er ist gekreuzigt“ – „er ist auferweckt worden“ ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Die Ehen unserer Eltern
THEATERGESPRÄCH ÜBER GOTT UND DIE WELT // Die Ehen unserer Eltern // DO, 15. März, 18.30 Uhr Einführung, 19 Uhr Aufführung, anschließend Theatergespräch // Beziehungskisten, wilde Ehe, Scheidungen ohne Schuld: Die Generation der 68er eint, dass sie zu einer Zeit geheiratet haben, in der erstmals in der modernen Gesellschaft neue Beziehungsmodelle toleriert wurden. Welche Auswirkungen hatte das auf ihre Rolle als Eltern? Wie frei haben sie ihre Beziehungen gelebt? Welche Ideale hatten sie? // Nach der Aufführung reflektieren Barbara Fank-Landkammer, Leiterin der Ehe-, Familien- und Partnerschaftsberatung Karlsruhe, Pfarrer Dr ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
„…dass ich dich, schön menschlich Antlitz, habe“
WORKSHOP // „…dass ich dich, schön menschlich Antlitz, habe“ // Seminar zur individuellen Farbtypbestimmung // SA, 17. März 2018, 10 bis 16 Uhr // „Guten Morgen, Du Schöne“ – begrüßen Sie sich so beim ersten morgendlichen Blick in den Spiegel? Es läge nah, denn Schönheit und Ausstrahlung sind Ihnen eigen. Zugleich stellen sich Fragen: Was passt zu mir? Wie unterstreiche ich vorteilhaft, wer ich bin? Welches sind „meine“ Farben, welche Kleidung, welches Make-up unterstreicht meine Persönlichkeit? In diesem Workshop erfahren Sie etwas über die Grundlagen der Farbberatung und bestimmen Ihren individuellen Farbtyp ... mehr
Eintritt: € 58,– (Teilnahmebeitrag, kleiner Imbiss und kalte Getränke)
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Alpha-Glaubenskurs
KURS // Alpha-Glaubenskurs // Ein Kurs für Menschen, die über Glaubens- und Lebensfragen nachdenken wollen // DI, 23. Januar, bis DI, 24. April, jeweils 19 bis 21.45 Uhr (mit Abendessen), außerdem FR, 23. März, 19 bis 21.45 Uhr, und SA, 24. März, 9 bis 16.30 Uhr // Wozu sind wir auf der Welt? – Was gibt es noch zu entdecken im Leben? –Wo finde ich die Kraft, mich selbst und meine Umgebung zu verändern? Welche Rolle spielen dabei Jesus und der christliche Glaube? Alpha-Kurse sind für Menschen gemacht, die Impulse für ihren spirituellen Weg angesichts der Herausforderungen unserer Zeit suchen und dabei wissen und verstehen möchten, was Christen glauben ... mehr
Eintritt: Die Teilnahme ist kostenlos, um einen freiwilligen Beitrag für das Essen wird gebeten
Veranstalter: Laurentiusgemeinde Hagsfeld
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
50 Jahre Evangelische Erwachsenenbildung in Baden - wir feiern!
TISCHGESPRÄCHE // 50 Jahre Evangelische Erwachsenenbildung in Baden - wir feiern! // Tischgespräche bei junge alte über Bildung, Lebenswege und Zukunftsvisionen. // MI, 21. März, 9.30 bis 11 Uhr // 50 Jahre Evangelische Erwachsenenbildung in Baden nehmen wir zum Anlass, über Bildung, Lebenswege und ersehnte Ziele zu sprechen. Wir tauschen Standpunkte und Erfahrungen zu unseren Bildungsgeschichten aus, geben Gelegenheit, Prägungen zu Wort kommen zu lassen und Wünsche zu äußern. Wie wird die Zukunft der jungen alten aussehen? Was war und was wird sein? Seien Sie an diesem besonderen Vormittag dabei mit Live-Musik und Gespräch ... mehr
Eintritt: € 2,--
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Mittwochsthema
DISKUSSION // Mittwochsthema // MI, 17. Januar, 21. Februar, 21. März, jeweils 20 bis ca. 22 Uhr. Weitere Termine bitte erfragen. // Etwa jeden dritten Mittwoch im Monat diskutieren wir religiöse und philosophische Themen und beleuchten sie vor dem Hintergrund der Vernunft, der eigenen Lebenserfahrung sowie der gesellschaftlichen Situation. Die Themen werden gemeinsam entwickelt, manchmal liegt Lektüre zugrunde. Auch Beiträge aus den einzelnen Interessensgebieten der Teilnehmenden sind willkommen ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Luthergemeinde
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Frank Martins Golgotha – Brückenschlag über Jahrhunderte
GESCHICHTE // Frank Martins Golgotha – Brückenschlag über Jahrhunderte // Donnerstag, 22. März, 9:30 bis 11 Uhr // „Golgotha stellte für mich ein einzigartiges Ereignis in meinem Leben als Komponist dar.“ So äußerte sich Frank Martin zu seinem Passionsoratorium, in dem er Worten aus den biblischen Psalmen und Evangelien Zitate aus den Confessiones (Bekenntnissen) des Kirchenvaters Augustinus gegenüberstellt und mit dem ihm ein großer Brückenschlag über Jahrhunderte gelingt. Was aber veranlasste den Sohn eines calvinistischen Pfarrers dazu, dieses Werk - in der Nachfolge Bachs und doch in bewusster Abgrenzung von ihm - zu schreiben? Diesen und anderen Fragen gehen KMD Christian-Markus Raiser und Pfarrerin Claudia Rauch in dieser Einführungsveranstaltung nach ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Bedrohung, Wert und Schutz der Biodiversität – global denken, lokal handeln
VORTRAG // Bedrohung, Wert und Schutz der Biodiversität – global denken, lokal handeln // DI, 22. März, 19.30 Uhr // Vortrag von Dr. Hubert Höfer, Hauptkonservator und Abteilungsleiter Biowissenschaften am Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe. Mit Beispielen aus der Welt der Spinnen - von Karlsruhe über den Nationalpark Schwarzwald bis zum Amazonas. // Ökumenisches Gemeindezentrum Bergwald, Karlsruhe, Elsa-Brandström-Straße 18, KVV-Haltestelle: Bergwald Mitte oder Bergwald Schule // Eintritt frei, Spende erbeten // Ökumenische Erwachsenenbildung im Bergwald // Infotelefon 0721 4763464, Ursula Mayr, ursula_mayr@yahoo.de
Eintritt: Teilnahme kostenlos, Spenden erwünscht
Veranstalter: Ökumenische Erwachsenenbildung im Bergwald
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
„Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…“
TALK IM MODEHAUS // „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…“ // Frauen finden ihre Frühlingsfarben // SA, 24. März, 14.30 Uhr // Theologe oder Theologin; Freiberufliche Farb- und Stilberaterin; Dr. Melitta Büchner-Schöpf, Inhaberin Modehaus Carl Schöpf; Moderation: Joachim Faber // Modehaus Carl Schöpf, Am Marktplatz, Karlsruhe, KVV Haltestelle Marktplatz // Teilnahme kostenlos // Anmeldung erwünscht // Modehaus Carl Schöpf und Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation // Infotelefon 0721 380006
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Modehaus Carl Schöpf und Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden