Alle Veranstaltungen ab 24.9.2017
 31 bis 40 von 77
Hilde Domin - die Dichterin des Dennoch
VORTRAG UND GESPRÄCH // Hilde Domin - die Dichterin des Dennoch // Donnerstag, 2. November, 9.30 bis 11 Uhr // Nicht müde werden/ sondern/ dem Wunder/ leise/ wie einem Vogel/ die Hand hinhalten // Dieses Gedicht von Hilde Domin (1909-2006), der großen deutschen Lyrikerin jüdischer Herkunft, sagt viel über ihr Leben aus, ein Leben, das von Hoffnung und Zuversicht bestimmt war. Hilde Domin lebte 22 Jahre im Exil, in Italien, England und in der Dominikanischen Republik. Dort fand sie zu ihrer Sprache ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Immer die Anderen zuerst?
HOCHFELDENER DIALOG // Immer die Anderen zuerst? // Ethisch handeln zwischen Altruismus und Egoismus // FR, 3. November, 18 Uhr, bis SO, 5. November, 13.30 Uhr // € 174,-- (Unterkunft, Verpflegung, Kursgebühr), Studierende insgesamt € 85,-- // Bildungs- und Exerzitienhaus Hochfelden in Kooperation mit den Bildungszentren Freiburg, Karlsruhe, Offenburg (alle Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg), evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Katholischer Akademikerverband in der Erzdiözese Freiburg // www.hochfeldender-dialog.de // Bitte fordern Sie den Sonderprospekt an: Telefon 0721 824673-10
Eintritt: € 174,-- (Unterkunft, Verpflegung, Kursgebühr), Studierende insgesamt € 85,--
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Getrieben und getragen. Wie Männer leben und lieben
MÄNNER- UND VÄTERTAG // Getrieben und getragen. Wie Männer leben und lieben // Information und Austausch zu zahlreichen Männer- und Väterthemen // SO, 5. November, 11.30 – 17 Uhr // Was treibt uns durch unser Leben? Da sind die unzähligen Anforderungen, die an uns gestellt werden. Da sind aber auch unsere inneren Bewegungen und Triebe, die uns nur schwer zur Ruhe kommen lassen. Dabei gilt oft: „Wer viel zu tun hat, wer unruhig ist, ist wichtig.“ Und so sehr wir unter den inneren und äußeren Anforderungen stöhnen mögen, so schlimm wäre es, keine zu haben ... mehr
Eintritt: Tageskarte für 25€, Ermäßigungen für 15€, 6€ für alleinerziehende Vät
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Faust
THEATERGESPRÄCH ÜBER GOTT UND DIE WELT // Faust // DI, 7. November // Moderation: Jan Linders (angefragt). Pfr. PD Dr. Wolfgang Vögele und Gesprächspartner∗innen vom Badischen Staatstheater Karlsruhe // Das Theatergespräch beginnt mit der Einführung ins jeweilige Stück. Im Anschluss an die Aufführung folgt der Hauptteil des Theatergesprächs – mit Fachleuten aus Theologie, Dramaturgie und Ensemble. Die Teilnahme ist kostenfrei auch ohne Besuch der betreffenden Aufführung möglich. // Bitte besuchen Sie vor Ihrer Teilnahme am Theatergespräch möglichst eine Aufführung der jeweiligen Produktion ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Zum Reformationsjubiläum: Ein Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Martin Luther und Katharina von Bora
GEMEINDENACHMITTAG // Zum Reformationsjubiläum: Ein Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Martin Luther und Katharina von Bora // DI, 7. November, 15 bis 17 Uhr // Dorothea Timm-Heimeshoff und Team // Evang. Gemeindezentrum Knielingen, Struvestraße 45, KVV Haltestelle Herweghstraße // Teilnahme kostenlos, Spenden sind willkommen // 50 Teilnahmeplätze // Anmeldung nicht erforderlich // Evang. Pfarrgemeinde Knielingen // Infotelefon 0721 561562
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evang. Pfarrgemeinde Knielingen
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Botschaften, die ins Leben fallen
GLAUBENSKURS // Botschaften, die ins Leben fallen // Täglich erreichen uns über die Medien Informationen. Botschaften, die in unser Leben fallen und unser Interesse wecken, aber auch uns ängstigen, lähmen oder in Frage stellen können. Auch in uns selbst sind „Botschaften“, die unser Leben von Kindheit an bis ins hohe Alter prägen, oft ohne dass es uns bewusst ist. // Jesus hat durch sein Reden und Handeln ebenfalls Botschaften weitergegeben, die ins Leben von Menschen fielen. Mitten in das Auf und Ab ihres Alltags, in deren Hoffnungslosigkeit und Angst verkündigte er seine „message“, seine lebensbringende Botschaft ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Ettlingen in Zusammenarbeit mit der Freien Evangelischen Gemeinde Ettlingen
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Islam, Islamische Theologie und islamischer Religionsunterricht in Deutschland Herausforderungen und Chancen für Gegenwart und Zukunft
VORTRAG UND GESPRÄCH // Islam, Islamische Theologie und islamischer Religionsunterricht in Deutschland Herausforderungen und Chancen für Gegenwart und Zukunft // Mittwoch, 8. November, 9.30 bis 11 Uhr // Heute, etwa 10 Jahre nach der Einführung eines islamischen Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg, steht dieser kurz vor dem Übergang in den ordentlichen Regelunterricht. Welche Bedeutung soll dabei den islamischen Verbänden zukommen? Welche gesellschaftlichen Konsequenzen können sich ergeben? An mehreren Hochschulen des Landes wurde eine Islamische Theologie etabliert ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Selbstmitgefühl
VORTRAG // Selbstmitgefühl // Wie ich mir selbst ein guter Freund sein kann // MI, 8. November, 20 Uhr // Es gibt Momente im Leben, da geht alles schief und wir fühlen uns mies und allein. Anstatt uns weiter zu isolieren und uns mit Selbstkritik zu demotivieren, ist Mitgefühl eine sinnvolle Reaktion auf unser Leiden. Warum ist es so wichtig, liebevoll mit sich selbst umzugehen und wie kann das gelingen? // Stefanie Paulsburg, Religionspädagogin, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin i.A. // Bildungszentrum Karlsruhe (Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg), Ständehausstraße 4, Karlsruhe, KVV-Haltstelle Herrenstraße // € 5,-- // Anmeldung nicht erforderlich // Ehe-, Familien- und Partnerschaftsberatungsstelle Karlsruhe e.V ... mehr
Eintritt: 5 €
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Von der Unübersichtlichkeit des Lebens Das Symbol des Labyrinths – Herkunft, Geschichte und Bedeutung
VORTRAG UND GESPRÄCH // Von der Unübersichtlichkeit des Lebens Das Symbol des Labyrinths – Herkunft, Geschichte und Bedeutung // Donnerstag, 9. November, 9.30 bis 11 Uhr // Labyrinthe sind Zeugnisse einer uralten Kultur. Man findet sie weit verstreut über den Globus. Und sie bergen einen geheimnisvollen symbolischen Sinn in sich, der bis auf den heutigen Tag noch nicht ganz entschlüsselt ist. Im Laufe der Geschichte des Christentums sind Labyrinthe aber auch als religiöse Sinnbilder verstanden worden ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Lebenslinien
WORKSHOP // Lebenslinien // FR, 10. November, 18 bis 21 Uhr, und SA, 11. November, 10 bis ca. 17 Uhr // Zu einem guten Lebensgefühl gehört auch die Aussöhnung mit der eigenen Lebensgeschichte: Die individuelle Geschichte der Teilnehmenden ist das Material, auf das wir uns in diesem Workshop behutsam einlassen. // Es geht darum, die äußeren/geschichtlichen und inneren/familiären Ereignisse zu akzeptieren wie sie gewesen sind. Dabei sollen die Menschen, die Erfahrungen, die Grundsätze und Werte heraus gearbeitet werden, die einen positiv geprägt und stark gemacht haben ... mehr
Eintritt: 95 €
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden