Alle Veranstaltungen ab 21.8.2019
 31 bis 40 von 72
Bhutan- Traumreise in das Königreich in den Wolken Bildervortrag
VIDEO-VORTRAG // Bhutan- Traumreise in das Königreich in den Wolken Bildervortrag // DI, 15. Oktober, 19:30 Uhr // Die beiden Filmreisenden Günther und Gaby Walz sind in Kalkutta gestartet, haben Darjeeling und Sikkim durchquert, um ihr Ziel das Königreich Bhutan zu erreichen. Auf der einzig verfügbaren Straße haben sie das Land von West nach Ost durchquert - rund 1000 km in 14 Tagen. Da es keine Erlaubnis für Alleingänge gibt, wurden sie von einem Fahrer und einem Führer begleitet. Im Anschluss sind sie auf Elefanten den Panzernashörnern im indischen Kaziranga Nationalpark ganz nahegekommen ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Ökumenische Erwachsenenbildung im Bergwald
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
"…nur diesen wönzigen Schlock!"
VORTRAG UND GESPRÄCH // \\\"…nur diesen wönzigen Schlock!\\\" // Alkohol, unsere akzeptierte Droge // MI, 16. Oktober, 10:00 bis 11:30 Uhr // Nach den aktuellen Zahlen des Jahrbuches Sucht konsumierten Bundesbürger∗innen 2017 pro Kopf 131 Liter Alkoholika, was rund einer Badewanne voller alkoholischer Getränke entspricht. Fast acht Millionen zwischen 18 und 64 Jahren haben einen sogenannten riskanten Alkoholkonsum! Was heißt das? Wann ist ein Schlückchen Alkohol „wönzig“ und unschädlich und wann ist es zu viel? Welche psychischen und körperlichen Folgen hat schädlicher Alkoholgebrauch und wann sollten wir wirklich die Notbremse ziehen? Solche und ähnliche Fragen sollen aus medizinischer Sicht allgemeinverständlich beleuchtet werden ... mehr
Eintritt: € 3,--
Veranstalter: junge alte, Evang. Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
„Soldaten sind Mörder.“
VORTRAG UND GESPRÄCH // „Soldaten sind Mörder.“ // Die Meinungsfreiheit und ihre Grenzen // DO, 17. Oktober, 10.00 – 11.30 Uhr // Die Meinungsfreiheit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen einer funktionierenden Demokratie. Aber hat sie auch Grenzen? „Soldaten sind Mörder“, darf man das sagen? Und wie steht es mit Boykottaufrufen z.B. gegen Waren aus bestimmten Ländern oder von einzelnen Firmen? Das Grundgesetz nennt als Schranken der Meinungsfreiheit die allgemeinen Gesetze, die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der Jugend und das Recht der persönlichen Ehre ... mehr
Eintritt: € 3,--
Veranstalter: junge alte, Evang. Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
„Erwachsen glauben“ - Lernen von Jesus
SEMINAR // „Erwachsen glauben“ - Lernen von Jesus // DO, 17. Oktober, 18 bis 21 Uhr // Auch das Glauben hat seine Entwicklungsphasen. „Kinderglauben“ heißt eine Phase. „Erwachsen glauben“ ist derzeit angesagt. Von wem ließe sich das besser lernen als von Jesus, der immerhin um die dreißig Jahre auf dieser Erde gelebt hat und zugleich mitten unter uns ist? Einen Abend lang können Sie ausgewählte Jesus-Begegnungen in den Blick nehmen: Lässt sich mit ihnen die Dynamik von Glaubensentwicklungen erfassen? Lässt sich in ihnen entdecken, was und wie Jesus, der „Anfänger und Vollender des Glaubens“∗ selbst glaubte? Unterscheidet er sich von jenen, die immer schon zu wissen meinten, was rechtes Glauben sei? ∗ Die Bibel im Hebräerbrief, Kapitel 12, Verse 1 – 3 // Joachim Faber M.A., Pfrin ... mehr
Eintritt: € 18,--
Veranstalter: Gemeinde an der Christuskirche Karlsruhe und Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Von der Weisheit am Lebensende lernen
ORIENTIERUNGSSEMINAR // Von der Weisheit am Lebensende lernen // Orientierungsseminar // FR, 18., bis SO, 20. Oktober // Teilnehmende vertiefen ihre Kenntnisse über die ambulante Hospizarbeit, Kinderhospizarbeit und Trauerbegleitung, erfahren die Bedeutung von Begleitung und werden für diese Tätigkeit sensibilisiert. Sie lernen hauptamtlich Mitarbeitende kennen und erleben hospizliche Fürsorge (Gastfreundschaft, körperliches Wohl) und Haltung (Respekt, Achtsamkeit). Sie bekommen Impulse aus allen Dimensionen des Menschseins (Palliative Care) ... mehr
Eintritt: € 50,--
Veranstalter: Hospiz in Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
„Wenn eine alleine träumt, ist es nur ein Traum...“
WOHNWERKSTATT // „Wenn eine alleine träumt, ist es nur ein Traum...“ (Dom Helder Camara) // Wie gründe ich ein gemeinschaftliches Wohnprojekt? // FR, 18. Oktober 16 bis 19 Uhr // Träumen Sie davon, in Gemeinschaft zu wohnen? Möchten Sie selbstbestimmt leben, gemeinsam aktiv werden, sich gegenseitig unterstützen? Dann könnten Sie in diesem Workshop hilfreiche Impulse finden. Von Initiatorinnen des 2008 gegründeten Wohnprojekts „SOPHIA – gemeinschaftlich Wohnen im Alter Karlsruhe e.V.“ erhalten Sie Informationen zu verschiedenen Wohnformen und Finanzierungsmodellen, ersten Projektschritten und Stolpersteinen ... mehr
Eintritt: € 25,--
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Einen Nachruf verfassen und halten
SCHREIB- UND RHETORIK-WERKSTATT // Einen Nachruf verfassen und halten // Fragen und Antworten zu einer besonderen Form der Rede // FR, 18. Oktober, 18 bis 22 Uhr // Wer in einem Sterbefall um einen Nachruf gebeten wird – z.B. als Vorgesetzte, als Vereinsvorstand, als Chorleiterin, als Kollege -, mag ins Fragen geraten: Was sage ich da und was besser nicht? Welches sind die Anforderungen, und wie werde ich ihnen gerecht? Wenn der Text steht: Wie halte ich die Rede ansprechend und würdig? In unserer Werkstatt können Sie Fragen stellen, Antworten erarbeiten und „Nachruf“ erproben ... mehr
Eintritt: € 36,-- inkl. Imbiss und kalten Getränken
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Einstieg in die Flipchart-Gestaltung
WORKSHOP // Einstieg in die Flipchart-Gestaltung // SA, 19. Oktober 2019, 10:30 bis ca. 16:30 Uhr // Der Kurs richtet sich an alle, die Spaß am Visualisieren haben und ihre Flipcharts interessanter und ansprechender gestalten möchten. Es darum mit geeignetem Material die Informationen gut leserlich und strukturiert unterzubringen und komplexe Begriffe ebenso wie Emotionen mit einfachen Bildern darzustellen. Kombiniert mit einem passenden Rahmen oder Hintergrund gesetzt, ergibt ein lebendiges Bild ... mehr
Eintritt: € 95,--
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Beseelter Körper – verkörperte Seele
WORKSHOP // Beseelter Körper – verkörperte Seele // Selbsterfahrung-Workshop // SA, 19. Oktober, 14 bis 17 Uhr // Unser Körper ist die Grundlage unserer Wahrnehmungen, der Ursprung unserer Gedanken und Gefühle. Wie wir uns selbst - innerlich und in Bezug zu Umwelten -erleben, gründet darin, wie wir uns körperlich erleben. Die Beziehung, die wir zu unserem Körper haben, entscheidet über unser erlebtes - seelisches - Dasein in der Welt. Der Workshop lädt ein zu Selbsterfahrung, Begegnung, Austausch und Reflexion ... mehr
Eintritt: € 50,--
Veranstalter: Ehe-, Familien- und Partnerschaftsberatungsstelle in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Wohlstandsgesellschaft – Abstiegsgesellschaft
PODIUMSVERANSTALTUNG // Wohlstandsgesellschaft – Abstiegsgesellschaft // Was gefährdet die europäischen Demokratien? // SO, 20. Oktober, 18 bis 21:30 Uhr // In der Reihe „Fluchtziel Europa“ lädt diese Veranstaltung zu gedanklicher Auseinandersetzung und Gespräch ein: Wie können wir uns als Zivilgesellschaft einbringen, um eine solidarische Gesellschaft zu erhalten? Darüber kommen nach einer eröffnenden Podiumsdiskussion alle Teilnehmenden in den persönlichen Austausch. Die entstehenden Überlegungen und Impulse werden abschließend zum Ausdruck gebracht ... mehr
Veranstalter: Gesellschaftspolitische Initiative Norbert Vöhringer e.V. in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden