Alle Veranstaltungen ab 24.9.2017
 21 bis 30 von 77
„Weltbürger. Darf‘s ein bisschen deutsch sein?“
MUSIK UND LITERATUR // „Weltbürger. Darf‘s ein bisschen deutsch sein?“ // Mittwoch, 18. Oktober, 9.30 bis 11 Uhr // Was ist ein weltbürgerlicher Geist? Auf jeden Fall ist er „etwas anderes als polyglotte Geübtheit und mondäner Dilettantismus“, sagt Thomas Mann, einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Ist denn Weltbürgerlichkeit nicht mehr mit der uralten Vorstellung vereinbar, sich unverbindlich überall zu Hause zu fühlen? Wir laden ein zu einer musikalisch-literarischen Weltreise, in der dem Publikum in Worten und Musik gezeigt wird, was der weltbürgerliche Geist von heute ist ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Mittwochsthema
DISKUSSION // Mittwochsthema // MI, 13. September, 18. Oktober, 15. November, 13. Dezember, 17. Januar, jeweils 20 bis ca. 22 Uhr // Etwa jeden dritten Mittwoch im Monat diskutieren wir religiöse und philosophische Themen und beleuchten sie vor dem Hintergrund der Vernunft, der eigenen Lebenserfahrung sowie der gesellschaftlichen Situation. Die Themen werden gemeinsam entwickelt, manchmal liegt Lektüre zugrunde. Auch Beiträge aus den einzelnen Interessensgebieten der Teilnehmenden sind willkommen ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Luthergemeinde
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Wie aus Kerngesunden plötzlich Kranke werden – Risiken der heutigen Überdiagnostik und Übertherapie
VORTRAG UND GESPRÄCH // Wie aus Kerngesunden plötzlich Kranke werden – Risiken der heutigen Überdiagnostik und Übertherapie // Donnerstag, 19. Oktober, 9.30 bis 11 Uhr // „Wer gesund ist, war nur noch nicht beim richtigen Arzt“ – lautet ein Bonmot. Durch immer feinere Labordiagnostik oder hochauflösende Bildgebungsverfahren (CT, MRT) entdecken die Ärzte bei völlig beschwerdefreien Menschen plötzlich kleinste pathologische Befunde! So werden Gesunde zu verunsicherten, gestressten Patienten ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Botschaften, die ins Leben fallen
GLAUBENSKURS // Botschaften, die ins Leben fallen // Täglich erreichen uns über die Medien Informationen. Botschaften, die in unser Leben fallen und unser Interesse wecken, aber auch uns ängstigen, lähmen oder in Frage stellen können. Auch in uns selbst sind „Botschaften“, die unser Leben von Kindheit an bis ins hohe Alter prägen, oft ohne dass es uns bewusst ist. // Jesus hat durch sein Reden und Handeln ebenfalls Botschaften weitergegeben, die ins Leben von Menschen fielen. Mitten in das Auf und Ab ihres Alltags, in deren Hoffnungslosigkeit und Angst verkündigte er seine „message“, seine lebensbringende Botschaft ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Ettlingen in Zusammenarbeit mit der Freien Evangelischen Gemeinde Ettlingen
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
VORTRAG | "Weiter mit leichtem Gepäck - Glücklicher und leichter älter werden!" mit Tiki Küstenmacher
Dienstag, 24. Oktober 2017, 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Karlsruhe, Ständehausstraße 2, KVV Haltestelle Herrenstraße, Infotelefon 0721 133-4250 ///  Tiki Küstenmacher, der Autor des Bestsellers „simplify your life“, zeigt auf ebenso unterhaltsame wie humorvolle Weise, wie es uns gelingt, Ballast abzuwerfen. Damit wir unsere Lebensreise mit leichtem Gepäck fortsetzen, unbeschwert, mit frischer Energie und Lust an neuen Erfahrungen... All diese Erkenntnisse stellt er in bewährter simplify-Manier in direkt umsetzbaren praktischen Tipps vor und untermalt sie während seines Vortrags im wahrsten Sinn des Wortes mit eigenen Illustrationen.
Eintritt: € 6,--
Veranstalter: Stadtbibliothek Karlsruhe, Evang. Erwachsenenbildung Karlsruhe und weitere Kooperationspartner*innen
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Evangelischer Religionsunterricht Bitte mehr Ethik und weniger Bekenntnis!?
VORTRAG UND GESPRÄCH // Evangelischer Religionsunterricht Bitte mehr Ethik und weniger Bekenntnis!? // Über gesellschafts- und bildungspolitische Erwartungen an das kleine Fach mit den großen Fragen // Mittwoch, 25. Oktober, 9.30 bis 11 Uhr // Die Erwartungen an den Religionsunterricht sind ungebrochen hoch, Schulleitungen wie Elternschaft ist das wertorientierte Fach nach wie vor sehr wichtig. Aber das Verständnis und das Interesse an der konfessionellen Ausrichtung des Faches verändert sich. Immer mehr Schülerinnen und Schüler, die den Religionsunterricht besuchen, haben keine kirchliche Sozialisation mehr ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Offener Diskussionsabend der Christlich-Islamischen Gesellschaft
DISKUSSION // Offener Diskussionsabend der Christlich-Islamischen Gesellschaft // MI, 25. Oktober, 19.30 Uhr // Christ∗innen und Muslim∗innen kommen zusammen und sprechen über Themen, die gerade aktuell sind oder denen die kommen gerade wichtig sind. Wir hören aufeinander, lernen voneinander und suchen Wege zu mehr Verständigung und Ergebnisse, die gemeinsam tragen können. // Ort wird noch bekannt gegeben // Teilnahme kostenlos // Teilnahmeplätze unbegrenzt // Anmeldung nicht erforderlich // Evangelische Luthergemeinde // Infotelefon 0721 698345, lutherkirche-ka@versanet.de
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Luthergemeinde
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Irren ist menschlich – Wie man aus Fehlern lernen kann
VORTRAG UND GESPRÄCH // Irren ist menschlich – Wie man aus Fehlern lernen kann // Donnerstag, 26. Oktober, 9.30 bis 11 Uhr // Aus Fehlern wird man klug, sagt schon ein altes Sprichwort. Und dennoch haben viele Menschen eine ausgeprägte Angst davor, Fehler zu machen. Das größte Hindernis für ein glückliches und erfolgreiches Leben sind aber nicht unsere Fehler, sondern die Angst davor, welche zu machen. Fehler geben uns die wertvolle Chance, Erfahrungen zu sammeln und Verbesserungen herbeizuführen ... mehr
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Mythos Osterinsel
VORTRAG // Mythos Osterinsel // Polynesisches Erbe in Südamerika // DO, 26. Oktober, 19.30 Uhr // Die Referentin Rita Bruchier lädt ein zu einer Entdeckungsreise zur mystischen Insel inmitten des Pazifischen Ozeans – bei einer Entfernung von fünf Flugstunden bis Chile, sechs bis Tahiti so abgeschieden wie kaum ein anderer Ort auf Erden. Bevölkert von riesigen Steingiganten (manche über 1000 Jahre alt) versetzt dieses Eiland jeden Besucher in Erstaunen. // Ökumenisches Gemeindezentrum Bergwald, Karlsruhe, Elsa-Brandström-Straße 18, KVV-Haltestelle: Bergwald Mitte oder Bergwald Schule // Eintritt frei, Spende erbeten // Ökumenische Erwachsenenbildung im Bergwald // Infotelefon 0721 4763464, Ursula Mayr, ursula_mayr@yahoo.de
Eintritt: Teilnahme kostenlos, Spenden erwünscht
Veranstalter: Ökumenische Erwachsenenbildung im Bergwald
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
 
Ergreifend und verstörend
SOIRÉE // Ergreifend und verstörend // Lieder und Chansons von Zärtlichkeit und Schmerz, präsentiert von Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe // Mittwoch, 1. November, 19.30 Uhr // Affekte, Empfindungen, Emotionen – manche Lieder und Chansons schwelgen geradezu darin. Sie berühren, entführen, irritieren die Hörerin und den Hörer, lassen sie dahinschmelzen und verklingen im weiten Raum, während sie und er in Tränen zurückbleiben, verwirbelt im strudelnden Rausch der Gefühle… Ein Abend, der in Erinnerung bleiben wird ... mehr
Eintritt: Eintritt € 14,-- im Vorverkauf, € 15,-- an der Abendkasse, € 6,-- für Studierende der Hochschul
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden