Parlamentarische Kontrolle der Regierung. Wie funktioniert das?
POLITIK // Parlamentarische Kontrolle der Regierung. Wie funktioniert das? // Mittwoch, 20. Juni, 9:30 bis 11 Uhr // Ein wesentliches Element unserer Demokratie ist die Kontrolle der Regierung durch das vom Volk gewählte Parlament. Aber wie geschieht das konkret? Welche Rolle spielen dabei die Parteien, die die Regierung bilden, und welche Möglichkeiten haben die Fraktionen in der Opposition? Dr. Konstantin von Notz, der in der dritten Wahlperiode als Abgeordneter von Bündnis90/Die Grünen dem Deutschen Bundestag angehört, berichtet aus seiner langjährigen Erfahrung als Parlamentarier und Vertreter seiner Fraktion im Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der NSA-Affäre. // Referent: Dr. Konstantin von Notz (MdB) // Gemeindehaus Am Zwinger 5, Durlach, KVV Haltestelle Friedrichschule // € 2,-- // junge alte, Evang. Erwachsenenbildung Karlsruhe // Infotelefon 0721 82467310
Eintritt: € 2,--
Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung, Treffpunkt junge alte
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden