Von Stuttgart nach Windhoek – die Arbeit des Lutherischen Weltbunds
VORTRAG UND GESPRÄCH // Von Stuttgart nach Windhoek – die Arbeit des Lutherischen Weltbunds // DI, 17. April, 15 Uhr //Zwar wurde das Reformationsjubiläum im Geiste der evangelisch-katholischen Ökumene gefeiert. Doch lohnt es sich, auch einen Blick auf die weltweite inner-evangelische Ökumene zu werfen. Sie ist zumindest zu großen Teilen im Lutherischen Weltbund repräsentiert. Was ist dieser „LWB“ eigentlich und wie arbeitet er? Was sind die Themen, die ihn bewegen und die er vorwärtsbringen will? Der Referent war bei der Vollversammlung 2017 in Windhoek dabei und berichtet von seinen Erfahrungen. // Pfarrer und Dekan Christian Bereuther // Gemeindesaal der Luthergemeinde, Durlacher Allee 23 (Eingang über die Melanchthonstraße), KVV Haltestelle Gottesauer Platz / BGV // Teilnahme kostenlos // Anmeldung bis 21. Dezember 2017 // Evangelische Luthergemeinde // Info- und Anmeldetelefon 0721 698345, pfarramt@luthergemeinde.info
Eintritt: Teilnahme kostenlos
Veranstalter: Evangelische Luthergemeinde
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden